fbpx

LIMOND

ITALOMODERN 1. Architektur in Oberitalien 1946–1976

49,00 

Esaurito

Prezzo valido solamente per pagamenti tramite BB

di Martin Feiersinger – Werner Feiersinger

Die mehrfach preisgekrönte, lange vergriffene Übersicht zur architektonischen Nachkriegsmoderne Norditaliens in aktualisierter Neuausgabe.

Italomodern 1 zeigt die architektonische Nachkriegsmoderne in Norditalien, umgesetzt in einen so handlichen wie intelligent strukturierten Führer. Mit dem Fokus auf Einzelbauten haben der Architekt Martin Feiersinger und der Künstler Werner Feiersinger Projekte von Neorealisten und Rationalisten, Brutalisten und Organikern ausgewählt. Die Gebäude werden mit zahlreichen Fotografien, einem kurzen Text und neu gezeichneten Plänen vorgestellt, die aus subjektivem Blickwinkel den gegenwärtigen Zustand der Bauten vermitteln.

Im umfangreichen bibliografischen Anhang finden sich die Biografien der Architekten und Architekturbüros sowie eine Übersichtskarte der Region mit genauen Adressangaben der 84 ausgewählten Bauten. Dieses sehr erfolgreiche und lange Zeit vergriffene Buch ist nun als aktualisierte Neuausgabe Italomodern 1 wieder lieferbar.

– Herausgegeben von aut. architektur und tirol in Zusammenarbeit mit dem vai Vorarlberger Architektur Institut

> Martin Feiersinter, Architekt mit eigenem Büro in Wien. Zahlreiche Bauten in Österreich und mehrere internationale Auszeichnungen.

> Werner Feiersinger, born 1966, is an Austrian sculptor and photographer living and working in Vienna. He did his artistic education at University of Applied Arts in Vienna. He has lectured at Ecole nationale supérieure des beaux-arts de Lyon in 1999 and, as a visiting professor, at University of Applied Arts in Vienna 2006–08.

> Beiträgen von Otto Kapfinger (*1949), freischaffender Architekturwissenschaftler und -publizist in Wien. Architekturstudium an der Technischen Hochschule Wien. 1970 Mitbegründer der Architektengruppe Missing Link. Lehrtätigkeit an der Hochschule für angewandte Kunst Wien (1981–1990) und als Gastprofessor an der Hochschule für Gestaltung Linz (1997–1998).

> Beiträgen von Arno Ritter (*1965), Kurator, Autor und seit 1995 Leiter von aut. Architektur und Tirol in Innsbruck. Seit 2003 Lehrbeauftragter an der Universitat Innsbruck. Studium der Publizistik, Geschichte und Philosophie an der Universitat Wien. 2012 Österreichischer Kommissar der Architekturbiennale in Venedig.

Veste editoriale: Brossura
Formato: 16,5×22
Pagine: 352
Immagini a colori: 227
Planimetrie: 112
Lingua: D
Anno: 2015
 
ISBN: 9783906027982

ITALOMODERN 1. Architektur in Oberitalien 1946–1976

49,00 

Esaurito

Prezzo valido solamente per pagamenti tramite BB

di Martin Feiersinger – Werner Feiersinger

Die mehrfach preisgekrönte, lange vergriffene Übersicht zur architektonischen Nachkriegsmoderne Norditaliens in aktualisierter Neuausgabe.

Italomodern 1 zeigt die architektonische Nachkriegsmoderne in Norditalien, umgesetzt in einen so handlichen wie intelligent strukturierten Führer. Mit dem Fokus auf Einzelbauten haben der Architekt Martin Feiersinger und der Künstler Werner Feiersinger Projekte von Neorealisten und Rationalisten, Brutalisten und Organikern ausgewählt. Die Gebäude werden mit zahlreichen Fotografien, einem kurzen Text und neu gezeichneten Plänen vorgestellt, die aus subjektivem Blickwinkel den gegenwärtigen Zustand der Bauten vermitteln.

Im umfangreichen bibliografischen Anhang finden sich die Biografien der Architekten und Architekturbüros sowie eine Übersichtskarte der Region mit genauen Adressangaben der 84 ausgewählten Bauten. Dieses sehr erfolgreiche und lange Zeit vergriffene Buch ist nun als aktualisierte Neuausgabe Italomodern 1 wieder lieferbar.

– Herausgegeben von aut. architektur und tirol in Zusammenarbeit mit dem vai Vorarlberger Architektur Institut

> Martin Feiersinter, Architekt mit eigenem Büro in Wien. Zahlreiche Bauten in Österreich und mehrere internationale Auszeichnungen.

> Werner Feiersinger, born 1966, is an Austrian sculptor and photographer living and working in Vienna. He did his artistic education at University of Applied Arts in Vienna. He has lectured at Ecole nationale supérieure des beaux-arts de Lyon in 1999 and, as a visiting professor, at University of Applied Arts in Vienna 2006–08.

> Beiträgen von Otto Kapfinger (*1949), freischaffender Architekturwissenschaftler und -publizist in Wien. Architekturstudium an der Technischen Hochschule Wien. 1970 Mitbegründer der Architektengruppe Missing Link. Lehrtätigkeit an der Hochschule für angewandte Kunst Wien (1981–1990) und als Gastprofessor an der Hochschule für Gestaltung Linz (1997–1998).

> Beiträgen von Arno Ritter (*1965), Kurator, Autor und seit 1995 Leiter von aut. Architektur und Tirol in Innsbruck. Seit 2003 Lehrbeauftragter an der Universitat Innsbruck. Studium der Publizistik, Geschichte und Philosophie an der Universitat Wien. 2012 Österreichischer Kommissar der Architekturbiennale in Venedig.

Veste editoriale: Brossura
Formato: 16,5×22
Pagine: 352
Immagini a colori: 227
Planimetrie: 112
Lingua: D
Anno: 2015
 
ISBN: 9783906027982

FAQ

Leggi le domande frequenti per avere maggiori informazioni sui metodi di pagamento, la spedizione e molto altro

Per acquistare uno o più libri è sufficiente compilare l’apposito modulo al quale si accede dalla scheda di ciascun libro.

Qualora i volumi ordinati non siano tutti immediatamente disponibili, il nostro staff si riserva di contattarti via mail per concordare le modalità di spedizione (A: invio immediato dei volumi presenti a magazzino e successivo invio di quelli mancanti – B. invio unico dopo il ricevimento da parte nostra dei volumi mancanti).

N.B. la fattura deve essere esplicitamente richiesta al momento dell’ordine, comunicando la ragione sociale completa di partita IVA e/o Codice Fiscale e Codice SDI.

Ai sensi dell’Art.5 del relativo Decreto, l’acquirente ha il diritto di recedere dal contratto e restituire i volumi ordinati entro 10 giorni lavorativi, purchè nel medesimo stato in cui li ha ricevuti. Il diritto di recesso dovrà essere esercitato mediante invio di lettera raccomandata A.R. a: LIMOND S.a.s. – via Arnolfo di Cambio 24/A – 37138 Verona (VR) – entro il termine di 10 (dieci) giorni lavorativi dal ricevimento dei volumi.

Tutti i resi dovranno essere autorizzati da Limond S.a.s (tel. +393472455641) con l’assegnazione di un numero di autorizzazione alla resa. Le spese di spedizione saranno interamente a carico del cliente e non si accetteranno pacchi in contrassegno.

Al ricevimento dei volumi, e verificata la loro integrità, Limond S.a.s. provvederà, entro 10 (dieci) giorni, ad accreditare il cliente del valore dei volumi restituiti.

La tempestività nell’evasione dell’ordine è determinata dalla disponibilità della merce ordinata. In caso di immediata disponibilità l’ordine verrà evaso entro 2 giorni lavorativi. Qualora uno o più libri non dovessero essere presenti a magazzino possono essere ordinati su richiesta; il nostro staff informerà il cliente, via mail, circa i tempi necessari per l’evasione dell’ordine.

Pagamento tramite bonifico bancario anticipato alle coordinate comunicate in fase di check-out

I costi di invio (che comprendono imballo e spedizione) per libri e riviste in ITALIA sono i seguenti:

Servizio postale: 3-5 gg (per merce immediatamente disponibile presso il nostro magazzino)

  • Spedizioni per acquisti fino a 62,00€: €5,50
  • Spedizioni per acquisti fino a 120,00€: €9,50
  • Spedizioni per acquisti superiori a 120,00€: Gratuite

Per una quotazione dei costi di invio in EUROPA o per spedizioni internazionali vengono richiesti i seguenti dati:

  • Nome/Cognome
  • Indirizzo (comprensivo di Codice postale)
  • Mail
  • Telefono (meglio se Cellulare)

 

Alla conferma di accettazione, verranno comunicate coordinate bancarie/account PayPal da utilizzare per il pagamento. Un Una volta ricevuto, verrà evasa la spedizione inoltrando notifica e tracciabiltà.